-Abgesagt- Vocalensemble Brilon und Tanzwerkstatt Olsberg laden zu musikalischen Highlights in das Atrium der Sparkasse Hochsauerland ein

Veronika, der Lenz ist da“ – Rund um die Comedian Harmonists

Wer kennt sie nicht, die Evergreens des bekannten Berliner Vokalensembles der 1930-er Jahre?
Damals waren es sechs Herren, die den kleinen grünen Kaktus oder das Huhn auf der Bühne lebendig werden ließen.
Am Sonntag, dem 08. März wird es das Vocalensemble Brilon unter der bewährten Leitung von Christine Wallnau-Toepfer sein, das im Atrium der Sparkasse Brilon ab 17 Uhr die bekanntesten Evergreens aus diesen Jahren darbieten wird.

Nicht nur sechs Herren, sondern vor allem auch viele Damen werden von „Wochenend und Sonnenschein“, dem guten Freund oder auch in dem Foxtrott „Musik!“ von den Millionen singen, die man eben nicht benötigt.

Unterstützt werden sie dabei am Klavier von der Pianistin Sonja Harlinghausen-Brüggemann, die im Duo mit der aus Velbert stammenden Geigerin Nikola Holzbach Werke von Fritz Kreisler, Edward Elgar, Erik Satie und anderen Komponisten interpretieren wird.

Rhythmisch wird es auch, wenn die Olsberger Tanzwerkstatt die Bühne betritt. Davina Sauer-Wundling und ihr Tanzpartner werden nicht nur einige optische Highlights, sondern auch mit flotten Schritten auf dem Parkettboden hörbare Akzente setzen.
Lassen Sie sich diesen vielversprechenden Mix aus Gesang, Instrumentalmusik sowie Tanz nicht entgegen!
Diese Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland stattfinden.
Einlass ab 16:30 Uhr bei freiem Eintritt.

|||::
Sparkasse Hochsauerland, Am Markt 4, 59929 Brilon

Contact Us