Kulibri e.V. präsentiert: Rene Sydow „Die Bürde des weisen Mannes“

sydow_q

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist Schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN?

Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

 

Die Pressestimmen

Sydow beherrscht das schwere Metier der bitteren Ironie wie ein Ausnahmemusiker sein Instrument. Seine Pointen streicheln nicht, sie kommen mit der Wucht einer Maschinengewehrsalve. Rotzfrech. Gnadenlos ehrlich und mit so viel gedanklichem Zündstoff, dass man ein Städtchen damit sprengen könnte.
Schwarzwälder Bote, 7.06.2016

René Sydow ist eine Bereicherung für das deutsche Politkabarett.
Bonner Generalanzeiger, 2.05.2016

Der Abend wird erleuchtet von einer eloquenten Brillanz, die ihresgleichen suchen darf: Eine Sprache von wütender Schönheit und bezaubernd poetischen Wendungen.
Mainzer Allgemeine Zeitung

Die Karten kosten 17 € im Vorverkauf und 19 € an der Abendkasse

 Vorverkauf :

  • Buchhandlung Podszun,
  • Buchhandlung Prange,
  • BWT – Brilon Wirtschaft&Touristik, Derkerestraße 10a
  • online unter : ticket-regional.de

|||::
Derkerestr. 10a, 59929 Brilon

Contact Us