Wanderung: „Vom Großen Bildchen nach Winkhausen“ – AUSGEBUCHT!

Länge der Tour: ca. 16 km

Start: 9.00 Uhr

Die Route

Wir starten am Wanderparkplatz zum grossen Bildchen.  (Zum großen Bildchen, Bildchenweg 13, 59955 Winterberg)

Das sogenannte „Grosse Bildchen“ liegt zwischen Altastenberg und Siedlinghausen auf einer Höhe von 708 m.  Das „Große Bildchen“ bildet die Wasserscheide zwischen den Einzugsgebieten der Lenne im Süden und der Ruhr im Norden und gehört zum Rothaargebirge.

Hier empfängt uns das Team vom Hotel Liebesglück in Winterberg mit einem leckeren Frühstück. Gut gestärkt geht es  den  „Blauen Höhenflug“ entlang nach Winkhausen.

Der Weg führt uns zunächst zum Alten Forsthaus. Von dort geht es oberhalb von Rehsiepen, Ober- und Mittelsorpe über den grossen Sattelbogen zum Ohlberg und weiter zum Sportplatz von Holthausen. Oberhalb von Holthausen, an der Flanke des Ohlbergs (681 m), bietet sich ein Panoramablick weit in den Süden über das Schmallenberger Land bis zum Rothaargebirge.

Die gesamte Route  besticht durch weite Wiesen, Wälder, kleine Flüsse und tolle Ausblicke sowie wunderbare ländliche kleine Orte .

In Holthausen werden wir die Mittagspause genießen. Satt und erholt  geht es weiter oberhalb von Niedersorpe nach Winkhausen. Dort wartet am Hotel Deimann  der Bus auf uns und bringt uns wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück. Festes Schuhwerk und Trekkingstöcke sind empfehlenswert.

Wanderleitung: Jürgen Niggemann und Peter Cramer, Profi-Bergsteiger aus Winterberg

Leistungen:

Frühstück und Mittagessen

Bustransfer zum Startpunkt

Kosten:15  Euro pro Person, 10 Euro für Sparkassenkunden

Anmeldungen: Johanna Wagner, Tel. 02961 793-189 gerne auch per E-Mail: j.wagner@spk-hochsauerland.de


Contact Us