Ausbilder-Team

Sparkasse_HSK_Christiane_Plinge

Christiane Plinge

„Eine gute Ausbildung braucht auch ein gutes Team, um alle unterschiedlichen Bereiche einer fundierten Ausbildung abzudecken.“

Das sagt Christiane Plinge, die verantwortlich für die Betreuung der Auszubildenden ist. Sie begleitet die Auszubildenden vom Vorstellungsgespräch durch die Ausbildungszeit bis zur Übernahme in das Angestelltenverhältnis. Dabei liegt ihr Hauptaugenmerk auf einer guten Planung und Organisation der Ausbildungszeit, damit alle Auszubildenden in 2 1/2 Jahren fit für die Prüfung sind. Sie begleitet die jungen Banker, beobachtet ihre besonderen Talente und steht beratend zur Seite, wenn es später um den richtigen Arbeitsplatz in der Sparkasse geht.

Seit diesem Jahr bietet die Sparkasse Hochsauerland neben der Ausbildung zum Bankkaufmann auch das duales Studium an. Eine tolle Möglichkeit, Ausbildung und Studium zu kombinieren, Berufserfahrung zu sammeln und dabei schon Geld zu verdienen.

Christiane Plinge hat ihre Ausbildung vor mehr als zwei Jahrzehnten in der Sparkasse begonnen und nach einem Studium zum Sparkassenbetriebswirt in den verschiedensten Bereichen gearbeitet vom Privatkundengeschäft über Vorstandssekretariat und Betriebswirtschaft bis hin zu Personal und Ausbildung.

„Mein persönliches Ziel ist es viele junge Leute für den Beruf des Bankkaufmanns zu begeistern, denn ich finde, gerade die Sparkasse bietet für jedes Talent eine Nische!“

henke_klaus1

Klaus Henke

 

„Kunden beraten und für jeden Kunden das maßgeschneiderte Produkt finden! Das lernen Auszubildende bei uns schon ganz früh.“

Das ist Klaus Henke sehr wichtig und daher übernimmt er die Verkaufsschulungen für die Auzubildenden. Er ist gelernter Bankkaufmann und ausgebildeter Verkaufstrainer. Als Filialeiter in Winterberg arbeitet er seit vielen Jahren in der Kundenberatung und kann seine Erfahungen im Umgang mit Sparkassenkunden und Sparkassenprodukten an die jungen Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Sein Credo lautet: „Jeden Auszubildenden so fit machen, dass er jeden Kunden so berät, dass am Ende alle zufrieden sind, Kunde und Sparkasse.“

gerbracht_stephan

Stephan Gerbracht

 

 

„Wer berät junge Kunden am besten? Junge Mitarbeiter natürlich!“

Stephan Gerbracht weiß aus seiner langjährigen Erfahrung als Kundenberater, dass die „Chemie“ im Kundengespräch stimmen muss.  Daher ist es gut, dass unsere jüngsten Kollegen die Ansprechpartner für die Berufsstarter unter unsere jungen Kunden sind. Beide sind in der gleichen Lebensphase, machen die gleichen Erfahrungen und haben die gleichen Ideen, Wünsche und Ziele.

Deshalb startet die Sparkasse Hochsauerland jedes Jahr ihre Aktion „StartSet – Auszubildende beraten jungen Kunden“. Diese Aktion wird von Stephan Gerbracht organisiert und betreut. Die Auszubildenden der Sparkasse Hochsauerland lernen als junge Berater anderen jungen Menschen den Start ins Berufsleben zu erleichtern, junge Kunden zu beraten und immer wieder auch neue Kunden für die Sparkasse zu begeistern.

Diese Aktion und die Begeisterung, mit der die jungen Kollegen unterwegs sind machen ihm immer wieder Freude. Nach seiner Ausbildung und einem Studium zum Sparkassenbetriebswirt ist Herr Gerbracht seit vielen Jahren als Filialleiter tätig, davon seit vier Jahren in Medebach.

„Die StarSet-Aktion ist immer wieder ein persönliches Highlight meines Arbeitsjahres.“

 

 

 


Contact Us